There is no piont in being grown up, if you can't be children sometimes


lil_rock-ladyIn Liebe, alles was du tust. Tu es in Liebe alles was du suchst. Findest du in Liebe alles was du brauchst ist in Liebe solange du vertraust.
Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.
Nicht der, der mit dir lacht, nicht der, der mit dir weint, nur der, der mit dir fühlt, das ist der wahre Freund!
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Ich weiss ich könnte wenn ich wollte doch wollen können kann ich nicht mir fehlt der Mut mich zu trauen.

  Startseite
  Archiv
  Texte
  Bilder
  Liebe ist
  Gedichte
  Frauen
  Freundschaft
  was ich dir wünsche
  my honey
  perfect?
  Musik
  meine virtuellen haustiere;-)
  entweder oder...
  Liebe
  Songs
  über mich
  meine Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Maddin
   Jenni
   Jerome (Pippi)
   Laura
   Chrissy
   Michi
   esthi
   Katha
   dennis/inta/wollny
   frauke/kim
   tina
   steffi&lena
   eva
   dennis homepage
   kre-lo's blog
   jennüüs blog



Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.(woody allen)
Die Liebe fragt die Freundschaft, wofür bist du eigentlich da?Die Freundschaft antwortet der liebe: Ich trockne die Tränen, die du angerichtet hast.
Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.

http://myblog.de/lillazylady

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eines Tages entschloss sich der Wahnsinn, seine Freunde zu einer Party
einzuladen.

Als sie alle beisammen waren, schlug die Lust vor, Verstecken zu spielen.

"Verstecken? Was ist das?" fragte die Unwissenheit.

"Verstecken ist ein Spiel: einer zählt bis 100, der Rest versteckt sich
und
wird dann gesucht," erklärte die Schlauheit

Alle willigten ein bis auf die Furcht und die Faulheit.

Der Wahnsinn war wahnsinnig begeistert und erklärte sich bereit zu
zählen.

Das Durcheinander begann, denn jeder lief durch den Garten auf der Suche
nach einem guten Versteck.

Die Sicherheit lief ins Nachbarhaus auf den Dachboden, man weiß ja nie.

Die Sorglosigkeit wählte das Erdbeerbeet.

Die Traurigkeit weinte einfach so drauf los.

Die Verzweiflung auch, denn sie wusste nicht, ob es besser war sich hinter
oder vor der Mauer zu verstecken.

"...98,99,100!" zählte der Wahnsinn. "Ich komme euch jetzt suchen!"

Die erste, die gefunden wurde, war die Neugier, denn sie wollte wissen, wer
als erster geschnappt wird und lehnte sich zu weit heraus aus ihrem
Versteck.

Auch die Freude wurde schnell gefunden, denn man konnte ihr Kichern nicht
überhören.

Mit der Zeit fand der Wahnsinn all seine Freunde und selbst die Sicherheit
war wieder da.

Doch dann fragte die Skepsis: "Wo ist denn die Liebe?"

Alle zuckten mit der Schulter, denn keiner hatte sie gesehen.

Also gingen sie suchen. Sie schauten unter Steinen, hinterm Regenbogen und
auf den Bäumen.

Der Wahnsinn suchte in einem dornigen Gebüsch mit Hilfe eines Stöckchens.

Und plötzlich gab es einen Schrei! Es war die Liebe.

Der Wahnsinn hatte ihr aus Versehen das Auge rausgepiekst.

Er bat um Vergebung, flehte um Verzeihung und bot der Liebe an, sie für
immer zu begleiten und ihre Sehkraft zu werden.

Die Liebe akzeptierte diese Entschuldigung natürlich.

Seitdem ist die Liebe blind und wird vom Wahnsinn begleitet...
18.4.07 19:30
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


-==Metal.Up.Your.Ass==- (18.4.07 20:39)
wär das mit der liebe nich hinzugekommen wär ich aufjedenfall der wahnsinn...mit stöcken auf andre einstechen is lustig


hdgggggggggggggggggdl
bis morgen oder so


Tina (18.4.07 21:39)
Hey du!
Kann deinen Eintrag bei mir nur zurückgeben, hab das auch grad in meinen Mails gefunden und war schon fast dabei es zu bloggen... *griiiins*
Jaja, wir zwei, zwei Dumme ein Gedanke ;-)
Bis ganz spät bald, *wein* das is soo schade,
ild - gute Nacht, träum was schönes(vom Weiher oder so *g*)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung