There is no piont in being grown up, if you can't be children sometimes


lil_rock-ladyIn Liebe, alles was du tust. Tu es in Liebe alles was du suchst. Findest du in Liebe alles was du brauchst ist in Liebe solange du vertraust.
Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.
Nicht der, der mit dir lacht, nicht der, der mit dir weint, nur der, der mit dir fühlt, das ist der wahre Freund!
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Ich weiss ich könnte wenn ich wollte doch wollen können kann ich nicht mir fehlt der Mut mich zu trauen.

  Startseite
  Archiv
  Texte
  Bilder
  Liebe ist
  Gedichte
  Frauen
  Freundschaft
  was ich dir wünsche
  my honey
  perfect?
  Musik
  meine virtuellen haustiere;-)
  entweder oder...
  Liebe
  Songs
  über mich
  meine Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Maddin
   Jenni
   Jerome (Pippi)
   Laura
   Chrissy
   Michi
   esthi
   Katha
   dennis/inta/wollny
   frauke/kim
   tina
   steffi&lena
   eva
   dennis homepage
   kre-lo's blog
   jennüüs blog



Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.(woody allen)
Die Liebe fragt die Freundschaft, wofür bist du eigentlich da?Die Freundschaft antwortet der liebe: Ich trockne die Tränen, die du angerichtet hast.
Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.

http://myblog.de/lillazylady

Gratis bloggen bei
myblog.de





die stimme des herzens

wenn
du mir
so nahe bist
wie in diesem
augenblick
mir so dicht
gegenüberstehst
steigt
das fieber
in mir
und
ich kann es
nicht mehr erwarten
bis du mich
in deine arme
nimmst
endlich
endlich
spür ich dich
dein atem
wie ein zarter
wind
mal sanft
mal wild
ich hör
deinen herzschlag
tief in mir drin
sanft
wiegt er mich
die welt
versinkt


ein
goldner stern
fällt auf die erde
siehst du
das lächeln
auf meinem gesicht?
ein leben
ohne dich
mein schatz
gibt es
nicht
meine
augen
schliessen sich
ich liebe dich



Wenn du neben mir schläfst,
vergesse ich meine Müdigkeit
und möchte dir nur zuschauen.
Ich betrachte dein Gesicht
und erhasche
die Zeichen deiner Träume.
Manchmal lächelst du.
Träumst du dann
von mir?
Ich gäbe alles dafür,
in solchen Momenten
in deine Träume
einzutauchen.
Nur, um sie dir
morgen
zu erfüllen.



Wenn Tautropfen Perlen wären
Und Sonnenstrahlen Gold
Wenn Kieselsteine nicht mehr Kiesel wären
Sondern Edelsteine pur
Und wenn der einzige Preis,
den ich dafür zahlen müsste,
deine Liebe wäre
Dann würde ich mich
Ohne Zweifel oder Zaudern
Für dich entscheiden
Denn deine Liebe ist
mein Gold, meine Edelsteine
und meine Perlen


Deine Liebe
hält mich am Leben
ist mir der Sturm
dass ich schwanke
und ist doch Flaute
gegenüber dem Orkan
der ohne Dich
mein Leben verweht
Deine Liebe
hält mich am Leben
ist mir der Morgen
der Angst
und ist doch wärmer
als es die Nacht
ohne Dich
je sein kann
Deine Liebe
hält mich am Leben
ist mir das Meer
in dem ich zu ertrinken fürchte
und ist doch
Oase
die mich
nicht zur Wüste werden lässt
Deine Liebe hält mich !




Komm zu mir

Komm zu mir und halte mich fest !
,...dass mich meine Sehnsucht in Ruhe lässt.
Will Dich in meinen Armen halten jetzt...
nicht von der erbarmungslosen Zeit gehetzt.
Will Dich liebkosen bis der Tag erwacht...
nicht bangen müssen auf das Ende jeder Nacht.
Will Dich ganz nah bei mir spüren...
nicht die Dunkelheit im Nichts berühren.

Zeig Dich ich will Dich sehen !
...nicht nur im Traum neben Dir stehen.
Will Deinen Duft in der Nase haben...
nicht denken müssen ihn gehabt zu haben.
Will Deine Stimme jetzt und lang...
nicht in Gedanken hören ihren Klang.
Will Deine Haut und ihre Wärme pur...
nicht die Erinnerung an Berührung nur.

Berühre mich mit allen Sinnen !
...nicht flüchtig nur und kurz von innen.
Will Deine Hände auf meiner nackten Haut...
nicht hoffnungslos warten bis der Morgen graut.
Will neben Dir liegen im sanften Licht...
nicht sehen müssen wie die Kerze erlischt.
Will in Deinen Küssen ergebend versinken...
nicht in Tränen der Trauer qualvoll ertrinken.

Komm zu mir und halte mich fest !
,...dass mich meine Sehnsucht in Ruhe lässt.




In jedem Lächeln von Dir
lebt ein kleiner Traum
lässt mich
durch Deine Augen schauen
verzaubert
möchte ich Dich umarmen
zarte Gefühle
kommen an
jetzt nur
ein kleines Bisschen
von Dir ...
neben mir
was gäbe ich dafür ...




Ein Herz


laut schlägt es und siegt
erflammt, heiß, kontrollierend
kräftig, unverwüstbar
alle anderen Gefühle reagieren
Wärme strömt durch den Körper
Im Inneren doch so zart
gefühlvoll und zerbrechlich
mit jedem Schmerz wird die Flamme kleiner
ein kühler Wind zieht durch die Gänge
das Flämchen flickert
ein kleiner Hauch lässt es absterben
Kälte verbreitet sich im Körper
schnell baut sie ihren Weg
Frost setzt sich über die Gefühle
Ein Herz
einmal heiß brennend
nun eiskalt.


Weil Du einmalig bist

Niemand hat deine Fingerabdrücke.
Niemand hat deine Stimme.
Niemand hat deine Geschichte.
Niemand fühlt und denkt wie du.
Niemand handelt wie du.
Niemand lächelt so schön wie du.
Niemand ist mir wichtiger als du.
Niemand strahlt mehr Schönheit aus wie du.
Niemand kann mich glücklicher machen als du.
Niemand kann schönere Träume bewirken als du.
Niemand hat es mehr verdient, glücklich zu sein.
Niemand spürt die gleiche Trauer, das gleiche Glück wie du.
Niemand ist wie du.
Niemand, weil du einmalig.



Die Liebe

Liebe ist eine Antwort,
die jeder sucht.
Liebe ist eine Sprache,
die jedes Herz spricht.
Liebe kann man nicht kaufen,
sie ist kostenlos und frei.
Liebe ist wie ein Zauber,
aber leider irgendwann
vorbei.


Weil ich Dich liebe

Weil ich Dich liebe, kann ich nachts nicht schlafen.
Mein Bett ist leer ohne Dich,
ich sehne mich danach, dich in meine Arme zu schließen,
Dir einen Kuss auf die Wange zu geben,
Dir zu sagen, wie sehr ich Dich liebe,
doch Du bist nicht mehr hier bei mir.
Weil ich dich liebe, laufen Tränen der Sehnsucht über mein Gesicht.
Mein einsames Herz verlangt nach Dir,
es vermisst Deine beruhigende Nähe.
Ich hab Sehnsucht nach einer leisen Berührung,
nach einem flüchtigen Blick,
nach dem süßen Duft Deiner Haut,
nach einem sanften Kuss von Deinen Lippen,
doch Du bist nicht mehr hier.
Wirst Du irgendwann wieder bei mir sein,
oder bist du wirklich gegangen?
Ich werde es akzeptieren, weil ich Dich liebe.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung